Urlaub

Nachdem wir ja, in den letzten Wochen, doch recht fleißig waren haben wir uns mal eine Woche Urlaub gegönnt und sind mit dem Wohnwagen zum Gardasee gefahren.

Bei einem Zwischenstopp in Österreich, direkt am Inn, bekamen wir einen kleinen Eindruck was uns am nächsten Tag erwartet. Es war schon recht frisch und das Wasser hatte eine kalte grüne Farbe.


Die Temperaturen waren über Nacht noch einmal gefallen und unsere Fahrt über den Brenner anstrengend. Überall Schnee, Schneegestöber und Nebel.

In Italien änderte sich das Wetter schlagartig, es wurde wieder wärmer und das blieb auch die ganze Woche so.

Ein Ausflug führte uns auch nach Verona.


Zurück in Lampertheim.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.