Immer wieder spannend

Kurz nachdem wir zurück waren ging es weiter an Bord. Mittlerweile war alles abgeschliffen und bei unserem ersten Besuch an Bord traf uns der Schlag: alles war blau … 

Bei Temperaturen von ca. 15 °C war es nicht wirklich angenehm das gesamte obere Boot zu putzen. Aber es half nichts, der blaue Staub musste runter. Noch am selben Tag sollte sie verlegt werden unter den Unterstand. Dort können wir mit so viel Wasser nicht rumhantieren.

Einige Stunden später begann dann das Abenteuer „Transport“ und das ist immer wieder spannend. Zum Glück hatten wir die VHF Antenne heruntergenommen, das hätte nicht gereicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.