Von Harskirchen nach Mittersheim

27.August 2021                Tag 21

An diesem Freitag lag keine lange Strecke vor uns. Wir hatten nur etwa 13 Kilometer und 4 Schleusen bis zu unserem nächsten Hafen.

Gleich nach der ersten Schleuse des Tages, die Nummer 17, begleiteten Seerosen unseren Weg. Zum Glück war der Saarkanal nicht wirklich zugewachsen oder mit Gras gefüllt. Somit hatten wir keine Probleme beim Kühlwasser. Unser tapferer Motor brubbelte immer fein vor sich her.

Die Seekarte auf dem Plotter zeigte allerdings zwischenzeitlich nichts mehr an, wir fuhren wirklich durch die „Pampa“. Auch unser AIS funktionierte nicht mehr. Das führte zu etwas Hektik, bis uns einfiel das wir genau die gleiche Situation schon einmal hatten, auf der Überfahrt von den Kanaren auf die Kap Verden: kein AIS mehr und Fehlermeldung im Plotter.

„Verbindung verloren“

Die Ursache damals war einfach: es gab kein AIS Signal mehr in erreichbarer Nähe. Wir hofften, das sich das Gleiche auch diesmal als Ursache herausstellen würde.

Weiterhin ging es durch viel Grün.

Schon gegen 11 Uhr erreichten wir Mittersheim, unser Tagesziel. Hier sollte es einen kleinen Laden geben in dem wir einkaufen wollten, vielleicht war ja an Fleisch oder frisches Gemüse zu kommen.

Der Ort selber machte eher den Eindruck, als schliefe hier alles. Was scheinbar auch nicht ganz verkehrt war, der Laden jedenfalls hatte geschlossen.

Also wieder zurück, mit leerem „Hacki“.

Der Sportboothafen in Mittersheim war nicht gerade überlaufen.

Am Nachmittag hatten wir noch einen Besucher an Bord. Ziemlich groß das Tier.

Gegen Abend gab es dann noch eine positive Überraschung. Ein Klingeln war plötzlich zu hören, was uns sehr an Laranjeiras erinnerte, dort gab es immer etwas zu kaufen, wenn solch Klingeln zu hören war. Hier war es das Gleiche: ein Verkaufswagen mit Fleisch und Wurst parkte am Steg. Damit wurde der Speiseplan des Abends umgeworfen und wir hatten leckere Hähnchenspieße auf dem Grill.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.