Archiv des Autors: webgo-admin

Endlich wieder Sonne und weiter geht’s…

Am letzten Wochenende deckten wir die Anjuli wieder auf, endlich mal wieder Licht und sogar etwas Sonne kamen ins Boot. Nicht mehr ständig schlupfen, wenn man sich auf Deck bewegen muss. Unsere Epirb war auch angekommen, ist angemeldet und wartet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Herd und Keilriemen

Zwei Sachen die wir immer wieder vor uns hergeschoben haben. Der Herd war so eingebaut, dass er nicht schwingen konnte und immer irgendwo festhing. Das war okay, wenn man jeden Abend in einer Marina liegt, aber auf See geht es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Sorry..

Tut mir leid, die Seite wurde gehackt und ich muss alles erst wieder aufbauen.. Aber es geht weiter..  

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Solar und Scheibenwischer

Nachdem wir uns dazu entschieden haben auf das obere Luk eine 180 Watt Solarzelle zu legen, die mittlerweile daheim in der Garage steht, mussten wir uns auch um die Verkabelung kümmern. Die Solarzelle auf dem Dach anzubringen muss warten, bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Klimabox mitnehmen?

Diese Frage hatten wir uns lange gestellt und sie dann mit einem klaren „JA“ beantwortet. Im Wohnwagen hat sie uns schon gute Dienste geleistet und wir sind sicher, auch auf der Anjuli können wir sie gut brauchen. Dafür musste aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Eingewintert und Kleinigkeiten

Die Zeit, bis die Anjuli wieder an Land gestellt wurde nutzten wir um sie auszuräumen, auch die Polster wieder mit heim zu nehmen. Der Motor konnte eingewintert werden und der Wassertank wurde entleert, ebenso wie die Leitungen. Mit Hilfe einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Von Karlsruhe zum Lampertheimer Altrhein

09. – 11. September      Tag 34 – 36 Unsere vorletzte Etappe führte uns nur 40 Kilometer weit, bis zur Marina in Speyer. Wir halten dort gern, der Yachthafen liegt direkt an der Stadt und man ist mit kurzen Wegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Ein Kommentar

Vom „Marina Port“ zum MC Karlsruhe

08.September 2021        Tag 33 Im großen Altrhein, dem Port d´Offendorf, lagen wir sehr schön beim „Marina Port“ und entschlossen uns spontan einen Tag anzuhängen. Mit unseren Klappis konnten wir zum Einkaufen fahren. Das allerdings gestaltete sich etwas abenteuerlich. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Von Souffelweyersheim nach Port d´Offendorf

06.September 2021        Tag 31 An diesem Morgen hieß es für uns zuerst einmal zurück fahren um die Leine zu betätigen. Da eine Peniche kurz vorher aus der Schleuse gefahren war mussten wir nicht warten und fuhren 20 Minuten nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Von Wattenheim-sur-zorn nach Souffelweyersheim

05.September 2021        Tag 30 Das sonnige Wetter blieb uns weiterhin erhalten und es wurde tagsüber immer noch schön warm. Nur die Nächte waren schon recht frisch weshalb wir immer darauf achteten, dass wir Strom bekamen, wenn wir über Nacht festmachten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar