Wieder in´s Wasser

Am 04.August war es soweit, unser Anjuli Bai kam zurück ins Wasser. Nach etwas über 2 Jahren das erste Mal. Würde alles dicht sein? Funktioniert alles?

Viele Fragen und Gedanken gingen uns in der Nacht davor durch den Kopf.

Gegen Mittag war es soweit und der Trecker brachte sie mit dem Slipwagen in das Wasser der Rampe. Bert kletterte hinein und überprüfte unsere neuen „Löcher“, sprich vorn im Bug das Bugstrahlruder, die neue Wellendichtung, das neue Lot und auch unsere Seeventile. Alles dicht!

Den Motor hatten wir an Land schon einmal Probelaufen gehabt, auch er sprang sofort wieder an. Phuuu….

Nachdem wir ca. 10 Minuten gelegen waren, um die PSS einzufahren ging es auch eine kleine Probefahrt. Am WSV Bergstraße vorbei, wir winkten einem Vereinskameraden zu, der gerade dort war und drehten wieder um.

Unbedingt testen wollte Bert das Bugstrahlruder. Es funktionierte!

So kann unsere Test, bzw. Urlaubsfahrt beginnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.