Wassertest und erster Anstrich

So langsam sehen wir Land, wird auch Zeit. Da wir unseren Gas Grill mitnehmen möchten musste etwas her auf dem er sicher stehen kann. Eine Campingtischplatte bietet sich an und hat auch noch die richtige Größe. Allerdings mussten „Spezielfüße“ angeschraubt werden, die zum Einklappen sein sollten. So ist das Verstauen im Boot leichter. Die Füße mussten zum Ausgleich verschiedene Längen haben, aber zum Schluss sieht das fertige Tischchen gar nicht so schlecht aus.

Im Laufe der letzten 2 Jahre haben wir auch so einiges an den Wasserleitungen erneuert, Filter eingebaut und eine neue Druckwasserpumpe. Letzte Woche testeten wir, ob alles dicht ist und funktioniert. In den Wassertank kamen einige Liter Frischwasser und so durften wir feststellen, dass alles dicht ist und auch funktioniert. Auch der neue Wasserhahn in der Spüle kam zu seinem ersten Einsatz.

Auch außen geht es langsam vorwärts, immerhin wollen wir diesen Sommer noch etwas fahren. Die erste Schicht des neuen Blau ist schon drauf, sieht doch schon ganz gut aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.