Der Anfang

Anjuli Bai

Ist eine Nauticat 33, von der Siltala Werft in Finnland. Sie gilt bei vielen als Motorsegler und ist mit ihrem Ford Lehmann 80 PS auch gut motorisiert.

Bei einem Baujahr von 1978 hat sie die Baunummer 588 und ist ein wenig in die Jahre gekommen. Die Nauticat 33 ist 10,20m lang, 3,30m breit und hat einen Tiefgang von 1,25m.

Eigentlich ….

Eigentlich wollten wir kein Boot mehr. Nachdem wir 2015 zurück nach Deutschland kamen war das Thema Boot abgehakt. Ein Wohnmobil musste her. Unsere „Biene“ hatten wir ungefähr ein Jahr lang bis wir an einem Wohnmobilstellplatz an der Müritz in eine Marina kamen.

Ein halbes Jahr später war die „Biene“ verkauft und wir Besitzer eines recht großen Motorbootes. Aber irgendwie…

Damit war auch der Verbleib dieses Bootes nicht sehr lange und wir hatten einen Wohnwagen. Damit waren wir im August 2018 im Urlaub in Holland.

Wir machten Ausflüge und irgendwie landeten wir immer wieder in verschiedenen Marinas. Da stand sie dann aufgebockt an Land und wir konnten nicht anders als sie uns genauer anzuschauen.

Nein, wir wollen nicht noch einmal ein altes Schiff renovieren. Oder vielleicht doch? Den Rest unseres Urlaubs verbrachten wir mit täglichen Besuchen bei dem Yachtbroker. Irgendwann entschlossen wir uns dazu, sie im Wasser zu testen. Einen Tag später schwamm sie am Steg als wir kamen und einer Probefahrt stand nichts mehr im Weg. Was für ein Gefühl.

Natürlich nahmen wir uns noch Zeit und auch der Preis musste noch stimmen.

Als wir unseren Urlaub beendeten waren wir wieder Eigner eines Segelbootes.

2 Gedanken zu „Der Anfang“

  1. Hallo,
    Ihr schöner Blog hat leider kein Impressum, so dass ich Sie nicht anders kontaktieren kann als einen Kommentar zu schreiben.
    Ich restauriere gerade selbst eine Nauticat und bin total erstaunt, dass ich in den letzten Tagen erst den Blog der „Plan B“ (blog.myship.pro) gefunden habe und nun Ihren…
    Ich würde mich über eine Kontaktaufnahme freuen. Vielleicht können wir uns dann ja schon zu dritt über unsere Projekte an diesen wunderschönen Booten austauschen.
    Viele Grüße
    Paul Kosubek
    (Nauticat 33 Baunummer 249 – „Cat Balou“)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.